Alle 5 Sekunden wird in Deutschland ein Arbeiter in einen Arbeitsunfall mit Maschinen verwickelt.

Quelle: European Agency for Safety and Health at Work

CE Zertifizierung für Maschinen vom Experten!

Für Hersteller, Betreiber und Inverkehrbringer von Maschinen

Wir prüfen Ihre Maschinen umfassend im Hinblick auf Sicherheit und die bestehenden gesetzlichen Anforderungen und erstellen für Sie innerhalb kürzester Zeit die gesetzlich vorgeschriebene
CE Dokumentation, ohne dass Sie alle möglichen Gesetze, Richtlinien und Normen durchgehen müssen!

icon

Rechtssicherheit

Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko und vermeiden Sie Probleme mit Ihrem Versicherungsschutz und groben Fahrlässigkeit! Durch die CE Kennzeichnung erhöhen Sie die Sicherheit an Ihren Maschinen und die Rechtssicherheit Ihrer Technischen Dokumentation, damit die Nutzer Ihrer Maschinen und Sie auf der sicheren Seite sind.

icon

Klarheit und Transparenz

Wir finden die Lösung im Gesetzesdschungel, die am besten zu Ihnen passt! Wir wissen, wie anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig das Thema CE Kennzeichnung ist und vor allem: Wie Sie Ihre CE Kennzeichnung mit unserem erprobten Prozess rechtssicher, klar und effizient meistern können.

icon

Performancesteigerung

Sie werden langfristig entlastet und erhöhen dadurch Ihre zeitliche und wirtschaftliche Flexibilität! Nutzen Sie freie Ressourcen zum weiteren Ausbau Ihres Kerngeschäfts und übergeben Sie logisch trennbare Aufgaben, wie die CE Kennzeichnung und Technische Dokumentation an uns.

Buchen Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei einem Experten und wir finden heraus, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Kommen Ihnen diese Probleme auch bekannt vor?

Sie benötigen eine CE Kennzeichnung für Ihre Maschine, wissen aber nicht wie Sie die notwendigen Unterlagen erstellen sollen oder welche Sie überhaupt benötigen.

Wir erstellen für Sie die notwendigen Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig sind.

Was ist, wenn ein Unfall passiert oder gab es sogar schon einen Unfall?
Das Inverkehrbringen oder der Betrieb einer Maschine bei einer fehlenden oder fehlerhaften CE Kennzeichnung ist verboten und führt bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden zu einem hohen Haftungsrisiko, Problemen mit Ihrem Versicherungsschutz und groben Fahrlässigkeit.

Durch unsere Dienstleistung erhöhen Sie die Sicherheit an Ihren Maschinen und die Rechtssicherheit Ihrer Technischen Dokumentation, damit die Nutzer Ihrer Maschinen und Sie auf der sicheren Seite sind.

Ihre Konstrukteure erstellen die CE Dokumentation nebenbei und werden von ihrem Kerngeschäft abgehalten. Darüber hinaus müssen Sie sich fragen, ob das Ergebnis tatsächlich allen Anforderungen der aktuellen Richtlinien und Normen an eine CE Dokumentation entspricht.

Wir erstellen Ihre CE Dokumentation, Ihre Konstrukteure werden dadurch langfristig entlastet und freie Ressourcen werden zum weiteren Ausbau Ihres Kerngeschäfts genutzt.

Sie wissen nicht, ob Ihre neu gebauten oder bestehenden Produktionsmaschinen sicher sind oder Sie eine CE Kennzeichnung benötigen.

Sie erhalten einen Nachweis, dass Ihre neu gebauten oder bestehenden Produktionsmaschinen die Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre aktuelle CE Dokumentation den inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben entspricht.

Wir überprüfen und aktualisieren Ihre bestehende CE Dokumentation unter Berücksichtigung der anwendbaren Gesetze, Richtlinien und Normen.

Das Thema CE Kennzeichnung und der Gesetzesdschungel ist für Sie anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig.

Wir wissen, wie Sie Ihre CE Kennzeichnung mit unserem erprobten Prozess rechtssicher, klar und effizient meistern können und finden die Lösung im Gesetzesdschungel, die am besten zu Ihnen passt. Sie erhalten eine Methode "einen roten Faden" mit der Sie Ihre zukünftigen CE Dokumente selbst erstellen können.

Ihr Kunde möchte von Ihnen eine CE Dokumentation (insbesondere die Risikobeurteilung) nach Maschinenrichtlinie für Ihre Maschine sehen, Sie haben aber noch keine erstellt.

Sie bekommen die CE Dokumentation für Ihre Maschine, damit Sie diese mit Ihrem Kunden besprechen können.

Ihr Kunde zahlt erst, wenn Sie die vollständige CE Dokumentation nach Maschinenrichtlinie abliefern. Er hält Zahlungen zurück und versucht Ihnen die Gesamtverantwortung zu übertragen.

Sie erhalten die gesetzlich vorgeschriebenen CE Dokumente, damit Ihr Kunde rechtzeitig zahlt. Ihre Maschine wird klar abgegrenzt, damit sind auch die Verantwortlichkeiten geregelt.

Sie haben Post einer Überwachungsbehörde wie z. B. vom Regierungspräsidium bekommen, dass Ihre Maschine nicht den Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen entspricht und müssen die geforderten Nachweise vorlegen.

Sie können der Behörde die notwendigen Unterlagen vorlegen und riskieren kein Bußgeld oder weitere Folgen wie z. B. ein Vertriebs- oder Betriebsverbot Ihrer Maschine.

Warum geben Sie Ihre Probleme nicht einfach einem Experten für Maschinensicherheit?

Nikolaj Schatalow

Gründer und CMSE® - Certified Machinery Safety Expert und CECE® - Certified Expert in CE Marking (TÜV Nord)

Zertifizierter und weltweit anerkannter Experte für Maschinensicherheit (CMSE®) und CE-Kennzeichnungsprozesse (CECE®) (TÜV Nord)

logos

Fullservice rund um das
Thema Maschinensicherheit,
CE Kennzeichnung und
Technische Dokumentation

Sie tragen die Verantwortung für die Maschinen, die Sie betreiben, herstellen oder in Verkehr bringen. Haben Sie auch die Gewissheit, dass Ihre Maschinen sicher sind und dem aktuellen Stand der Technik im Hinblick auf die gesetzlichen Anforderungen entsprechen?

Das Inverkehrbringen oder der Betrieb einer Maschine bei Nichteinhaltung der grundlegenden Sicherheitsanforderungen oder einer fehlenden bzw. fehlerhaften CE-Kennzeichnung ist verboten und führt bei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden zu Haftungsrisiken, Problemen mit Ihrem Versicherungsschutz, Berufsgenossenschaft, Marktaufsicht und der groben Fahrlässigkeit. Bei Nichteinhaltung der aktuellen Gesetzeslage steht einem Richter ein Strafmaß zur Verfügung, das sich von Geldstrafen bis hin zu Freiheitsentzug erstreckt.

Wir wissen, wie anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig der Gesetzesdschungel ist und vor allem: Wie Sie dieses Thema mit unserem erprobten Prozess rechtssicher, klar und effizient meistern können.

Wir prüfen Ihre Maschinen umfassend im Hinblick auf Sicherheit und die bestehenden gesetzlichen Anforderungen und erstellen für Sie eine schlüsselfertige CE Dokumentation. Dadurch minimieren Sie nicht nur Ihr Haftungsrisiko, sondern vermeiden auch Probleme mit Ihrem Versicherungsschutz, Berufsgenossenschaft, Marktaufsicht und die Gefahr der groben Fahrlässigkeit. Sie können alle Anforderungen frühzeitig berücksichtigen und vermeiden kostspielige Nachbesserungen. Sparen Sie Zeit und Nerven und nutzen Sie freie Ressourcen zum weiteren Ausbau Ihres Kerngeschäfts.

Wir verfügen über die höchste und weltweit anerkannte Qualifikation im Bereich der CE-Zertifizierung und Maschinensicherheit vom TÜV Nord und haben die Erfahrung aus über 500 CE-Zertifizierungen in den unterschiedlichsten Branchen -selbstverständlich auch für namhafte Unternehmen.

Ihre Checkliste: Kommen Sie bei der CE Kennzeichnung auch ohne externe Unterstützung aus?

  1. Sind Sie immer auf dem neuesten Stand bei Themen wie EU Richtlinien und Normen?
  2. Haben Sie alle relevanten Vorschriften parat?
  3. Sie wissen Richtlinien, Normen und Vorschriften richtig zu interpretieren?
  4. Sie haben genügend Kapazitäten für die Erstellung von technische Dokumentation?
  5. Sind Sie sicher, dass Ihre aktuelle Dokumentation alle einschlägigen Vorschriften erfüllt?
  6. Ihre CE Dokumentation liegt immer bei Inbetriebnahme Ihres Erzeugnisses vor?

Haben Sie mindestens eine der 6 Fragen mit „Nein“ beantwortet? Dann können wir Ihnen weiterhelfen!

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Namhafte Unternehmen vertrauen uns bereits und sind begeistert!

Lassen Sie sich ebenfalls begeistern!

Sensationell: Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen CE Leitfaden als PDF, um mehr zum Thema CE zu erfahren

download

„Lesen Sie unbedingt diesen kostenlosen Leitfaden zur CE Kennzeichnung, wenn Sie Geräte, Maschinen, Anlagen oder Produkte auf dem europäischen Markt verkaufen oder betreiben…“

Ihr Nutzen

image

Rechtssicherheit

  • Sie erhöhen die Sicherheit Ihrer Maschine und die Rechtssicherheit Ihrer Technischen Dokumentation und reduzieren Ihr Haftungsrisiko.
  • Grünes Licht bei der Abnahme von Maschinen, internen und externen Audits, Marktaufsicht und Berufsgenossenschaft.
  • Sie schützen sich beachtlich vor Rückrufaktionen, Schadensersatz-ansprüchen und vermeiden rechtliche Konsequenzen wie Freiheitsstrafen oder große Bußgelder in Höhe von 100.000 € und Vertriebsverbote.
image

Performancesteigerung

  • Sie werden langfristig entlastet und erhöhen dadurch Ihre zeitliche und wirtschaftliche Flexibilität zum weiteren Ausbau des Kerngeschäfts
  • Sie steigern die Sicherheit und Qualität Ihrer Maschine und Dokumentationen und darüber hinaus erfährt Ihre Maschine auch ganz nebenbei eine gewisse Wertsteigerung.
  • Sie haben eine gleichbleibend hohe Sicherheit und Qualität an Ihrer Maschine und eine einheitliche Terminologie in allen Ihren Dokumentationen und Übersetzungen.
  • Sie steigern die Nutzerzufriedenheit durch eine sichere und vereinfachte Benutzung Ihrer Maschine, aufgrund einer anwenderorientierten Dokumentation.
image

Klarheit und Transparenz

  • Wir wissen, wie anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig das Thema CE Kennzeichnung ist und vor allem: Wie Sie Ihre CE Kennzeichnung mit unserem erprobten Prozess rechtssicher, klar und effizient meistern können.
  • Sie senken Ihre Fixkosten dank routinierter Dokumentations-erstellung und Wiederverwendung bereits erstellter Inhalte um bis zu 50 %.
  • Sie erhalten eine anwender-orientierte Dokumentation, wodurch Sie weniger Kundenan-fragen zu Ihrer Maschine zu beantworten haben.
  • Sie erhalten einen einfacheren Zugang zum europäischen Markt.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Erfahrung aus über 500 erfolgreichen CE Kennzeichnungen in unterschiedlichen Branchen

Referenz

Automobilindustrie

Referenz

Herstellerunternehmen (jeglicher Art)

Referenz

Maschinen- und Anlagenbaubranche

Referenz

Chemiebranche

Referenz

Elektroindustrie

Referenz

Lebensmittelindustrie

Referenz

Schienenfahrzeugbau

Referenz

Feinmechanik & Optik

Referenz

Eisenindustrie- und Stahlindustrie

Referenz

Blechwarenindustrie und Metallwarenindustrie

Referenz

Druckereien

Referenz

Holzberabeitungs-industrie

Referenz

Kunststoff- und Gummiindustrie

Referenz

Feuerwehrwesen

Referenz

Abfüllbetriebe

Referenz

u.v.a.

Sollte Ihre Branche nicht dabei sein, kontaktieren Sie uns!

Wir zeigen Ihnen gerne, wie wir auch Ihrem Unternehmen helfen können!

Jetzt ein kostenloses Erstgespräch anfragen

Wie läuft eine Zusammenarbeit ab?

Lernen Sie unsere Expertise persönlich in einem virtuellen Beratungsgespräch kennen. Der Ablauf unserer Zusammenarbeit lässt sich schematisch in 4 Schritten darstellen.

Schritt 1 – Terminanfrage

Alternativ dazu können Sie uns anrufen oder eine E-Mail schreiben

Telefon: +49 7951 9348500
E-Mail: info@td-ce.de

Schritt 2 – Vorgespräch

Einer unserer Mitarbeiter spricht telefonisch mit Ihnen über Ihr Anliegen und weist Ihnen den richtigen Ansprechpartner zu.

Schritt 3 – Virtuelles Beratungsgespräch

Ein Experte berät sie 60 Minuten individuell zu Ihrer Situation und entwickelt gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihr Problem

Schritt 4 – Langfristige Zusammenarbeit

Im Anschluss an die Erstberatung besteht die Option, dass wir Sie kurzfristig oder auch langfristig bei der Umsetzung Ihrer Lösung begleiten.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Jetzt ein kostenloses Erstgespräch anfragen

In 5 Schritten zur CE Kennzeichnung

Der Ablauf der CE Kennzeichnung lässt sich schematisch in 5 Schritten darstellen.

Schritt 1 – Datenaufnahme

Die Datenaufnahme erfolgt virtuell bzw. bei Ihnen vor Ort. Vorhandene technische Dokumente werden gesichtet und Ihre Maschine an sicherheitsrelevanten Stellen geprüft.

Mehr lesen

Schritt 2 – Erstellung einer Risikobeurteilung

Die Risikobeurteilung ist ein grundlegender Bestandteil des CE Konformitätsverfahrens.

Mehr lesen

Schritt 3 – Weitere technische Prüfungen

Während des Konformitätsbewertungsverfahrens können zusätzliche Prüfungen der Anlage oder Maschine oder weitere gesetzlich vorgeschriebene Dokumente erforderlich sein.

Mehr lesen

Schritt 4 – Erstellung einer Betriebs- bzw. Montageanleitung

Die Betriebs- bzw. Montageanleitung dient in erster Linie dazu, den Bediener der Anlage oder Maschine in die Lage zu versetzen, diese sicher bedienen zu können bzw. zu warten und instand zu setzen.

Mehr lesen

Schritt 5 – Vorbereitung einer Konformitäts- bzw. Einbauerklärung und Anbringung des Typenschilds inkl. CE Zeichen.

Die Konformitäts- bzw. Einbauerklärung ist eine Eigenerklärung des Herstellers bzw. Inverkehrbringers einer Anlage oder Maschine. Das Typenschild bestätigt die CE-Konformität der Maschine.

Mehr lesen

Wir sind eine digitalisierte Agentur und können unsere Dienstleistungen unter anderem auch Online erbringen.

Schritt 1 – Hardware-Voraussetzungen

Beide Parteien benötigen einen Desktop-PC, Notebook o. Ä., Mikrofon bzw. Telefon, eine Webcam (optional) und einen Internetzugang.

Schritt 2 – Software-Voraussetzungen

Beide Parteien benötigen einen Browser wie z. B. Chrome, Firefox o. Ä. Sie erhalten von uns oder wir von Ihnen eine Einladung (Link) per E-Mail. Folgende Sofware kann dazu verwendet werden: Microsoft Teams, Zoom, GoToMeeting o. Ä. Mehrere Teilnehmer können sich dazu schalten.

Schritt 3 – Ablauf

Nachdem beide Parteien verbunden wurden, kann die Maschine anhand von CAD-Daten, Fotos oder Videos besprochen und begutachtet werden. Anhand eines klaren Konzepts wissen wir, welche Informationen wir benötigen, damit Sie eine CE Kennzeichnung erhalten.

Wie ist unser Konzept bzw. wie arbeiten wir?

Schritt 3.1 – Konstruktive Begutachtung
Bei uns geht es in erster Linie um die Sicherheit der Maschine, das heißt, wir verhindern, dass sich jemand an den Maschinen verletzt. Zuerst wird die Maschine konstruktiv begutachtet. Dabei prüfen wir, dass niemand an die Gefahrenstellen kommt.

Schritt 3.2 – Technische Schutzmaßnahmen
Im zweiten Schritt legen wir technische Schutzmaßnahmen fest (wie z. B Not-Halt-Schalter, Sicherheitsschalter und Lichtvorhänge).

Schritt 3.3 – Benutzerinformationen
Im dritten Schritt kommt dann die Benutzerinformation. Mit Hilfe von Sicherheitshinweisen wird der Nutzer der Maschine über die Restgefahren informiert.

Schritt 4 – Projektbearbeitung

Nach der Begutachtung erstellen wir für Ihre Maschine eine Risikobeurteilung, Betriebs- bzw. Montageanleitung inkl. einer Konformitäts- bzw. Einbauerklärung, Typenschild und ggf. eine Performance Level Berechung für die Sicherheitsfunktionen.

Schritt 5 – CE Kennzeichnung und Unterzeichnung

Nach der Erstellung der technischen Dokumentation, Durchführung der erforderlichen Prüfungen und Beseitigung ggf. vorhandener Unregelmäßigkeiten an Ihrer Maschine, wird das Typenschild mit einer CE Kennzeichnung (nur bei vollständigen Maschinen) und den erforderlichen Warnhinweisen (Piktogrammen) zu den Restgefahren angebracht und die Konformitäts- bzw. Einbauerklärung durch den Hersteller unterschrieben. Die CE Kennzeichnung ist somit abgeschlossen.

quote

Mit Arbeiten auf Distanz, werden wir des Öfteren im Tagesgeschäft konfrontiert und sind damit bestens vertraut. Mit unserem erprobten Prozess, können wir Ihre Maschine auf Distanz beurteilen und dieser auch später zusammen mit Ihnen die CE Kennzeichung vergeben. Doch wie funktioniert das? Beachten Sie das Schrittdiagramm…

Sie sind hier richtig, wenn Sie folgende Fragen haben

Was ist die CE Kennzeichnung und was bedeutet sie?

question

Die CE Kennzeichnung ist eine Kennzeichnung auf bestimmten Maschinen, Anlagen, Geräten oder Produkten, die anzeigt, dass ein Hersteller, Importeuer oder Händler erklärt, dass diese mit den einschlägigen europäischen Vorschriften zur Produktsicherheit übereinstimmen.

Wenn eine Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt mit der CE Kennzeichnung versehen ist, bedeutet dies, dass der Hersteller, Importeuer oder Händler die Übereinstimmung mit den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen gemäß den geltenden europäischen Richtlinien und Verordnungen überprüft hat. Hiermit soll der europäische Warenverkehr vereinfacht werden.

Die EU-Richtlinien legen für verschiedenste Produkte zahlreiche Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen fest – zum Schutze des Verbrauchers. Jedes Produkt, welches unter eine Richtlinie fällt, benötigt eine CE Kennzeichnung.

Durch die Kennzeichnung des Produkts übernimmt der Hersteller, Importeuer oder Händler die volle Verantwortung und Haftung für das Produkt.

Die CE Kennzeichnung findet sich auf vielen Produkten, die innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der EWR besteht aus allen 27 EU-Ländern sowie Island, Liechtenstein und Norwegen) gehandelt werden.

Die Abkürzung „CE“ bedeutet „Communauté Européenne“ (frz., „Europäische Gemeinschaft“) und steht für EU-weit harmonisierte Vorschriften.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihr Produkt eine CE-Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Muss meine Maschine überhaupt eine CE Kennzeichnung (Konformitätsbewertungsverfahren) durchlaufen?

question

Mit diesen Fragen können Sie prüfen, ob es sich bei Ihrem Produkt um eine Maschine bzw. eine unvollständige Maschine nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG handelt. Bitte beachten Sie, dass diese Einschätzung keine fachgerechte Richtlinienrecherche ersetzt.

1. Ist an Ihrem Produkt ein Antriebssystem (nicht durch Menschen oder Tiere angetrieben) vorhanden, wie z. B. Pneumatik, Elektromotoren oder Hydraulik?
(JA oder NEIN)

icon

2. Verfügt Ihr Produkt über bewegliche Teile?
(JA oder NEIN)

icon

3. Ist Ihr Produkt für eine konkrete Funktion bzw. Anwendung bestimmt? Z. B. kann ein reines Antriebssystem für sich genommen keine bestimmte Funktion erfüllen. In der Anwendung ist es aber dazu bestimmt, in andere Maschinen eingebaut zu werden.
(JA oder NEIN)

icon

Wenn Sie alle 3 Fragen mit JA beantwortet haben, handelt es sich bei Ihrem Produkt um eine Maschine bzw. unvollständige Maschine nach Maschinenrichtlinie.

 

Eine Maschine bzw. unvollständige Maschine muss nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG ein Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen. Dabei gibt es mehr Hürden, als die meisten denken. Der Hersteller bzw. der Inverkehrbringer ist für seine Anlage, Maschine bzw. unvollständige Maschine verantwortlich und haftet natürlich auch für die Sicherheit.

Wir stellen Ihnen unser System vor, wie wir Ihnen rechtssicher, klar und effizient zur CE Kennzeichnung verhelfen.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, für die Erstellung Ihrer gesetzlich vorgeschriebenen CE Dokumentation. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

 

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Ist die CE Kennzeichnung verpflichtend vorgeschrieben?

question

Fällt eine Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt unter eine der 25 CE Richtlinien oder Verordnungen ist eine CE Kennzeichnung verpflichtend vorgeschrieben. Fällt eine Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt nicht unter eine dieser Richtlinien oder Verordnungen, so ist das Anbringen der CE Kennzeichnung verboten. Es kommt hierbei häufig vor, dass mehrere Richtlinien oder Verordnungen auf eine Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt anwendbar sind.

 

Sämtliche Informationen, die Sie benötigen, um festzustellen, ob eine Richtlinie oder Verordnung für ein bestimmtes Produkt gilt, finden Sie im Geltungsbereich und in den Definitionen der Richtlinie. Darüber hinaus sollten Sie auch die Ausnahmen überprüfen, die nicht unter die Richtlinie fallen, um herauszufinden, ob Ihr Produkt möglicherweise von der Richtlinie ausgenommen ist.

 

Um festzustellen, ob eine Richtlinie oder Verordnung auf eine Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt anwendbar ist, muss der Anwendungsbereich und die Definitionen der jeweiligen Richtlinie geprüft werden.

 

Die Ausnahmen, die nicht von den zutreffenden Richtlinien abgedeckt werden, sind ebenfalls zu prüfen, um herauszufinden, ob Ihre Maschine, Anlage, Gerät oder Produkt davon ausgeschlossen ist.

 

Nach der Feststellung, unter welche Richtlinie das Produkt fällt, wird das Konformitätsverfahren durchgeführt. Hierin erklären Sie – als Hersteller, Bevollmächtigter, Importeuer oder Händler – die Übereinstimmung Ihres Produktes mit den gültigen Rechtsvorschriften (z. B. Produktsicherheitsgesetz). Bei einigen Artikeln ist die Hinzunahme einer „Benannten Stelle“ erforderlich.

 

Auf Anfrage der Behörden müssen Sie innerhalb kürzester Zeit die Nachweise (Prüfbericht, technische Dokumentation) vorlegen. Die CE Kennzeichnung muss vor dem Inverkehrbringen und der Inbetriebnahme eines Produktes angebracht werden.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihr Produkt eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Welche Produkte benötigen eine CE Kennzeichnung?

question

Alle Produkte, die in den Geltungsbereich der folgenden Richtlinien und Verordnungen fallen benötigen eine CE Kennzeichnung:

  • Richtlinie 2006/42/EG über Maschinen
  • Richtlinie 2000/14/EG über umweltbelastende Geräuschemissionen von zur Verwendung im Freien vorgesehenen Geräten und Maschinen
  • Richtlinie 2000/9/EG über Seilbahnen für den Personenverkehr
  • Richtlinie 2009/125/EG zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchsrelevanter Produkte
  • Richtlinie 2009/142/EG über Gasverbrauchseinrichtungen
  • Richtlinie 2009/48/EG über die Sicherheit von Spielzeug
  • Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten
  • Richtlinie 2013/29/EU über die Bereitstellung pyrotechnischer Gegenstände auf dem Markt
  • Richtlinie 92/42/EWG über die Wirkungsgrade von mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickten neuen Warmwasserheizkesseln
  • Richtlinie 2014/28/EU über die Bereitstellung auf dem Markt und die Kontrolle von Explosivstoffen für zivile Zwecke
  • Richtlinie 2014/29/EU über die Bereitstellung einfacher Druckbehälter auf dem Markt
  • Richtlinie 2014/30/EU über die elektromagnetische Verträglichkeit
  • Richtlinie 2014/31/EU betreffend die Bereitstellung nichtselbsttätiger Waagen auf dem Markt
  • Richtlinie 2014/32/EU über die Bereitstellung von Messgeräten auf dem Markt
  • Richtlinie 2014/33/EU über Aufzüge und Sicherheitsbauteile für Aufzüge
  • Richtlinie 2014/34/EU für Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Richtlinie 2014/35/EU über die Bereitstellung elektrischer Betriebsmittel zur Verwendung innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen auf dem Markt
  • Richtlinie 2014/53/EU über die Bereitstellung von Funkanlagen auf dem Markt
  • Richtlinie 90/385/EWG über aktive implantierbare medizinische Geräte
  • Richtlinie 2013/53/EU über Sportboote und Wassermotorräder
  • Richtlinie 2014/68/EU über die Bereitstellung von Druckgeräten auf dem Markt
  • Richtlinie 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika
  • Verordnung (EU) Nr. 305/2011 für die Vermarktung von Bauprodukten
  • Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte
  • Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen (PSA)

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihr Produkt eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Welche Vorteile hat die CE Kennzeichnung?

question

Maschinen, Anlagen, Geräte oder Produkte, die die Anforderungen der CE Kennzeichnung erfüllen, bieten folgende Vorteile:

 

Erzeugnisse, die die Anforderungen der CE Kennzeichnung erfüllen, können frei zwischen den Mitgliedstaaten bewegt werden. Die Mitgliedstaaten agieren gemeinsam als Binnenmarkt. In diesem Markt können konforme Erzeugnisse ohne Einschränkungen gehandelt werden. Daher kann das CE Zeichen als „Reisepass“ für den europäischen Markt verwendet werden.

 

CE-Konforme Erzeugnisse erfüllen alle Anforderungen der europäischen Richtlinien, sodass die Gesundheit und Sicherheit von Personen und die Umwelt auf höchstem Niveau geschützt werden können.

 

Wenn ein Hersteller harmonisierte Normen anwendet, um die Anforderungen der Richtlinien zu erfüllen, berücksichtigt er damit die aktuellen, dem Stand der Technik entsprechenden Verfahren in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz. Verbraucher und Anwender von mit CE Kennzeichnung versehenen Erzeugnissen genießen ein gleichbleibend hohes Maß an Sicherheit.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihr Produkt eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Wie läuft so eine CE Kennzeichnung (Konformitätsbewertungsverfahren) ab?

question

Schauen Sie hierzu unsere 5 Schritten zur CE Kennzeichnung an.

In 5 Schritten zur CE Kennzeichnung

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Was kostet eine CE Kennzeichnung?

question

Pauschal lässt sich das nicht immer sagen. Ein Rechnungsbeispiel aus der Praxis: Für die Erstellung einer richtlinien- sowie normenkonformen Dokumentation von akzeptabler Qualität benötigt Ihr Konstrukteur ca. 160 Arbeitsstunden. Hätte er während dieser 160 Stunden auch an einem neuen Projekt arbeiten können? Falls die Antwort „Ja“ lautet, entgehen Ihnen bei einem Ingenieurstundensatz von 100 € etwa 16.000 € an Einnahmen. Dazu kommen noch die Kosten für Software, Schulung und externe Berater. Darüber hinaus müssen Sie sich fragen, ob das Ergebnis tatsächlich allen Anforderungen der aktuellen Richtlinien und Normen an eine Dokumentation entspricht.

 

Die Erstellung einer vollständigen und richtlinienkonformen Dokumentation solchen Umfangs durch einen unserer Redaktionsexperten würde Sie nur einen Bruchteil kosten. Sie erzielen somit am Ende nicht nur Einnahmen, sondern haben auch die Gewissheit, dass Ihre Dokumentation alle bestehenden Anforderungen zu 100% erfüllt!

 

 

Welche Kosten fallen für die CE Kennzeichnung sonst noch an?

 

Neben den Erstellungskosten der Dokumentation sind natürlich noch die Maßnahmen aus der Risikobeurteilung umzusetzen. Hierzu gehörten z. B. elektrische oder mechanische Anpassungen an Ihrer Maschine oder auch verschiedene Prüfungen und Nachweise wie z. B. eine Schallpegelmessung bzw. eine Prüfung auf elektromagnetische Verträglichkeit.

 

Wir möchten Ihnen dabei helfen die richtige Entscheidung zu treffen, damit Sie eine  rechtssichere, kostensenkende und qualitative Dokumentation erhalten.

Beachten Sie beim Angebotsvergleich die folgende ✓ Checkliste.

 

Zu der Checkliste

 

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, für die Erstellung Ihrer gesetzlich vorgeschriebenen CE Dokumentation. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Was ist bei selbst hergestellten Maschinen für den Eigengebrauch hinsichtlich der CE Kennzeichnung zu beachten?

question

In vielen Unternehmen kommt es vor, dass Sondermaschinen für den Eigengebrauch selbst konstruiert und gefertigt werden. Hier wird der Hersteller zum Betreiber. In anderen Fällen werden Maschinen umgebaut, erweitert, angepasst usw. Hier wird der Betreiber zum Hersteller.

 

Das bedeutet, in beiden Fällen muss für die Maschine das EU-Konformitätsverfahren durchlaufen und eine Risikobeurteilung, Betriebsanleitung und eine EG-Konformitätserklärung laut der Maschinenrichtlinie erstellen werden. Dies gilt auch dann, wenn die Maschine nur für den Eigengebrauch genutzt wird.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihre Maschine eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Welche Verantwortungen und Pflichten habe ich als Hersteller, Importeur oder Händler?

question

Die Person, die das Produkt auf den europäischen Markt bringt, ist dafür verantwortlich, dass das Produkt den Anforderungen der der Richtlinien und / oder Vorschriften zur CE Kennzeichnung entspricht. Diese Person kann Hersteller, Importeur oder Händler sein. Alle drei können unterschiedliche Verantwortungsbereiche haben.

 

Der Hersteller ist eine natürliche oder juristische Person, die Produkte auf dem EU-Markt unter ihrem eigenen Namen oder ihrer eigenen Marke verkauft, unabhängig davon, ob die Person das Produkt selbst herstellt oder das Produkt entwickelt und / oder herstellt. Die Hersteller müssen sicherstellen, dass der CE Kennzeichnungsprozess abgeschlossen ist, um sicherzustellen, dass ihre Produkte den einschlägigen europäischen Vorschriften entsprechen. Hersteller außerhalb der Europäischen Union können Bevollmächtigte benennen. Dies kann der Importeur oder Händler sein.

 

Importeure, die ein Produkt aus einem Land außerhalb der EU importieren, müssen vor dem Inverkehrbringen des Produkts sicherstellen, dass es den Anforderungen entspricht. Importeure müssen sich vergewissern, dass der Hersteller aus einem Nicht-EU-Land alle Verpflichtungen erfüllt hat, wie z. B. den Abschluss des Verfahrens zur Konformitätsbewertung, die Erstellung der technischen Unterlagen und die Ausarbeitung der Konformitätserklärung. Da die Importeure nach der Produkthaftungsrichtlinie als Hersteller gelten, haften sie uneingeschränkt für die Produkte, die sie auf dem europäischen Markt in Verkehr bringen. Beispiel aus der Praxis: Des Öfteren hören wir, dass der Importeur der Ansicht ist, ein Produkt würde den Anforderungen entsprechen, weil er von einem nichteuropäischen Hersteller eine Konformitätserklärung erhalten hat. Der Importeur ist allerdings dafür verantwortlich, die Konformität des Produkts zu überprüfen, indem er die kompletten technischen Unterlagen auf Vollständigkeit, Konformität und Authentizität überprüft. Sollte ein Importeur danach zu dem Schluss kommen, dass ein von ihm in Verkehr gebrachtes Produkt nicht den europäischen Vorschriften und Gesetzen entspricht, ist er verpflichtet, die Konformität dieses Produkts unverzüglich herzustellen bzw. das Produkt zurückzuziehen oder zurückzurufen.

 

Händler sind natürliche oder juristische Personen in der Lieferkette, wie Einzelhändler und Großhändler, die Produkte auf dem Markt anbieten. Händler kaufen Produkte von Herstellern, Importeuren oder anderen Händlern. Händler müssen die einschlägigen CE Kennzeichnungsvorschriften kennen und wissen, welche Produkte über eine CE Kennzeichnung verfügen sollten und welche Anforderungen in Bezug auf Sprache, Etikettierung, Verpackung und Gebrauchsanweisung gestellt werden. Es liegt in ihrer Verantwortung, keine Produkte zu vertreiben, von denen „sie als erfahrene Geschäftsleute und anhand der Informationen, die sie besitzen, wissen oder annehmen hätten müssen“, dass diese nicht den geltenden Vorschriften entsprechen. Beachten Sie bitte auch, dass ein Händler oder Importeur, der ein Produkt modifiziert oder unter seinem eigenen Namen vertreibt, rechtlich als Hersteller gilt und damit die gesamte Verantwortung übernimmt.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihre Maschine eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

E-Commerce-Plattformen

question

E-Commerce-Plattformen im Allgemeinen und insbesondere Amazon nehmen Sie zunehmend in die Verantwortung, wenn es um die Einhaltung der Produktsicherheit geht.

 

Warum ist das so?

 

Wenn Sie beispielsweise Produkte aus Asien importieren und auf Amazon verkaufen, tragen Sie die volle Verantwortung dafür, dass Ihre Produkte alle vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen erfüllen. Dazu gehören die Anforderungen an die Verpackung, die Etikettierung, die technischen Unterlagen und die Konformitätserklärung.

 

Die Person oder das Unternehmen, die / das ein Produkt auf dem europäischen Markt in Verkehr bringt, ist für das Produkt verantwortlich, nicht der Lieferant / Anbieter. Bestimmte Produkte werden von Amazon als „vorab genehmigungspflichtig“ eingestuft. Zu den Produktgruppen, für die eine Vorabgenehmigung erforderlich ist, gehören unter anderem Küchengeräte, Spielzeug, Beleuchtung, Batterien und Ladegeräte.

 

Bei diesen Produktgruppen verlangt Amazon von Ihnen, dass Sie die Konformitätserklärung hochladen, bevor das Produkt schließlich verkauft werden kann. Ein Amazon-eigenes Team aus Produkt-Compliance-Experten überprüft dann manuell, ob Ihre Erklärung den europäischen Anforderungen entspricht.

 

Achten Sie darauf, dass Sie den vollständigen CE Kennzeichnungsprozess abgeschlossen haben, bevor Sie die Konformitätserklärung erstellen und unterzeichnen. Mit Unterzeichnung der Erklärung bestätigen Sie, dass das Produkt alle europäischen Anforderungen erfüllt und Sie übernehmen die volle Haftung für das betreffende Produkt.

 

Sie sollten daher die folgenden Schritte beachten:

 

  1. Identifizieren Sie die anwendbaren Richtlinien und Normen.
  2. Identifizieren Sie alle anwendbaren Anforderungen.
  3. Stellen Sie fest, ob eine Prüfung durch Dritte erforderlich ist.
  4. Führen Sie die Konformitätsbewertung durch.
  5. Erstellen Sie die technischen Unterlagen.
  6. Verfassen und unterzeichnen Sie die Konformitätserklärung.

 

Gerne können wir gemeinsam klären, ob für Ihre Maschine eine CE Kennzeichnung erforderlich ist. Klicken Sie dazu auf den Button und kontaktieren Sie uns.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Beispiele von Kundenprojekten und wie wir helfen konnten

Kunde: Hersteller von CNC Bearbeitungszentren

CNC Bearbeitungszentren

Kunde: Hersteller von CNC Bearbeitungszentren

Projekt: Erstellung einer Risikobeurteilung, Performance Level Berechnung der Sicherheitsfunktionen, Original-Betriebsanleitung und EG-Konformitätserklärung für das Inverkehrbringen von neu gebauten CNC Bearbeitungszentren inkl. Einführung des CE Prozesses im Unternehmen für zukünftige Projekte.

Kunde: Hersteller von Einkaufswagen

Roboterzelle (Montagelinie)
für Einkaufswagen

Kunde: Hersteller von Einkaufswagen

Projekt: Erstellung einer kompletten CE Dokumentation für eine neu gebaute Roboterzelle (Montagelinie) für Einkaufswagen.

Kunde: Industrielle Großbäckerei

Produktionsanlage einer industriellen Großbäckerei

Kunde: Industrielle Großbäckerei

Projekt: Erstellung einer Original-Betriebsanleitung inkl. EG-Konformitätserklärung und Schnittstellen-Risikobeurteilung (Gesamtheit von Maschinen) für eine neu gebaute Produktionsanlage (bestehend aus über 60 unterschiedlichen Maschinen) für die automatische Herstellung von verschiedenen Backwaren in einer industriellen Großbäckerei.

Kunde: Hersteller von Verpackungsmaschinen

Dosiereinheiten

Kunde: Hersteller von Verpackungsmaschinen

Projekt: Erstellung einer Risikobeurteilung und Betriebs- und Montageanleitung inkl. Einbauerklärung für eine neu gebaute Dosiereinheit, welche in Verpackungsmaschinen verbaut wird. Die Dosiereinheit wurde als eine unvollständige Maschine eingestuft.

Kunde: Hersteller von elektrischen Geräten

Industriepanel PCs (HMI)

Kunde: Hersteller von elektrischen Geräten

Projekt: Erstellung einer Risikobeurteilung und Betriebsanleitung inkl. EU-Konformitätserklärung mit anschließender Fachübersetzung der Dokumentation in diversen Sprachen für neu gebaute Industriepanel PCs, welche in Werkzeugmaschinen und Produktionsanlagen verbaut werden. Die Industriepanel PCs wurden als elektrische und elektronische Geräte eingestuft.

Kunde:  Hersteller von innen- und außenliegenden Sonnenschutz

ONE Tower in Frankfurt / Automatisierte Sonnenschutzprodukte

Kunde: Hersteller von innen- und außenliegenden Sonnenschutz

Projekt: Erstellung einer kompletten CE Dokumentation für das Inverkehrbringen von automatisierten außenliegenden Sonnenschutzprodukten für den ONE Tower in Frankfurt inkl. Einführung des CE Prozesses im Unternehmen für zukünftige Projekte. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung von C-Normen, der Maschinenrichtlinie und der Bauproduktenverordnung.

Kunde: Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen und Pumpentechnik

Feuerwehrwesen

Kunde: Hersteller von Feuerwehrfahrzeugen und Pumpentechnik

Projekt: Erstellung einer Original-Betriebsanleitung inkl. EG-Konformitätserklärung und Risikobeurteilung für das Inverkehrbringen von Feuerwehrfahrzeugen und Pumpentechnik. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung von C-Normen.

Kunde: Hersteller von Ladestationen für die Elektrofahrzeuge

E-Mobilität

Kunde: Hersteller von Ladestationen für die Elektrofahrzeuge

Projekt: Erstellung einer Original-Betriebsanleitung inkl. EG-Konformitätserklärung und Risikobeurteilung für das Inverkehrbringen von Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Die Bewertung erfolgte unter Berücksichtigung von C-Normen.

Kunde: Inverkehrbringer von Snackautomaten

Snackautomat

Kunde: Inverkehrbringer von Snackautomaten

Projekt: Erstellung einer Original-Betriebsanleitung für das Inverkehrbringen von Snackautomaten.

Kunde: Hersteller von Hydraulik- und Pneumatiksystemen

Hydraulik- und Pneumatiksysteme

Kunde: Hersteller von Hydraulik- und Pneumatiksystemen

Projekt: Erstellung von Original-Betriebs- und Montageanleitungen inkl. EG-Konformitäts- bzw. Einbauerklärung und Risikobeurteilungen für das Inverkehrbringen von Hydraulik- und Pneumatiksystemen.

Das sagen unsere Kunden über uns

Beispiel 0

„Kompetentes Expertenteam“

Aufgrund eines Unfalls mit einer von uns inverkehrgebrachten Maschine, wurde unsere Maschine und die CE Dokumentation von der Marktaufsicht bemängelt und musste komplett überarbeitet werden. Durch die Zusammenarbeit mit TD CE haben wir nun eine sichere Maschine und eine rechtssichere CE Dokumentation. Zuverlässiger Geschäftspartner. Gerne wieder!

Herbert Wohlfarth / Geschäftsführer

Problem

Aufgrund eines Unfalls mit einer Maschine, wurde das Sicherheitskonzept dieser Maschine und die komplette CE Dokumentation von der Marktaufsicht / Regierungspräsidium bemängelt. Das Sicherheitskonzept und die CE Dokumentation musste komplett überarbeitet werden.

Lösung

Wir erstellten für unseren Kunden ein neues Sicherheitskonzept für die Maschine und die notwendigen Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Unser Kunde konnte der Behörde die notwendigen Unterlagen vorlegen und riskierte kein Bußgeld oder weitere Folgen wie z. B. ein Vertriebs- oder Betriebsverbot seiner Maschine.

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine sichere Maschine und eine rechtssichere CE Dokumentation.

Beispiel 1

„TD CE empfehlen wir gerne jederzeit weiter!“

Bei einer Maschinenabnahme ist aufgefallen, dass unsere CE Dokumentation nicht die inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben, erfüllt. Beinahe ist es zu einer Rückabwicklung des Vertrages in Höhe von ½ Mio. € gekommen. Daraufhin wurde unsere komplette CE Dokumentation einer Plausibilitätsprüfung und Überarbeitung bei TD CE unterzogen. Durch TD CE haben wir eine professionelle Dokumentation, die sich sehen lässt!

Andreas Schmidt / Technischer Leiter

Problem

Bei einer Maschinenabnahme ist aufgefallen, dass die CE Dokumentation nicht die inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben, erfüllt. Beinahe ist es zu einer Rückabwicklung des Vertrages in Höhe von ½ Mio. € gekommen.

Lösung

Wir führten für die komplette CE Dokumentation eine Plausibilitätsprüfung inkl. Überarbeitung durch.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere und professionelle CE Dokumentation, die alle inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben, erfüllt. Die Maschine wurde abgenommen und eine Rückabwicklung des Vertrages hat nicht stattgefunden.

Beispiel 2

„Durch TD CE werden wir langfristig entlastet!“

Unsere Mitarbeiter in der Konstruktion werden durch die Zusammenarbeit mit TD CE langfristig entlastet. Einmal, weil die Erstellung der Dokumentation entfällt, und dann, weil wir weniger Kundenanfragen zu beantworten haben (durch eine anwenderorientierte Dokumentation)

Angela Fischer / Konstruktionsleiterin

Problem

Für die Erstellung einer richtlinien- sowie normenkonformen CE Dokumentation von akzeptabler Qualität benötigte die Konstruktionsabteilung jede Menge Zeit, in der sie auch an neuen Projekten hätte arbeiten können. Somit wurde die Konstruktionsabteilung von ihrem Kerngeschäft abgelenkt und es entgangen dem Unternehmen die Einnahmen, die sie hätten machen können. Kosten für Software, Schulung und externe Berater sind ebenfalls dazugekommen.

Darüber hinaus wusste das Unternehmen nicht, ob das Ergebnis tatsächlich allen Anforderungen der aktuellen Richtlinien und Normen an eine CE Dokumentation entspricht.

Lösung

Wir übernahmen für unseren Kunden die komplette Erstellung der notwendigen CE Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Unser Kunde wird dadurch langfristig entlastet und erhöht dadurch seine zeitliche und wirtschaftliche Flexibilität. Freie Ressourcen werden zum weiteren Ausbau des Kerngeschäfts genutzt. Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere und professionelle CE Dokumentation, die alle inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben erfüllt.

Beispiel 3

„schnell und unkompliziert“

Wir haben nun alle notwendigen Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig sind.

Alexander Popp / Projektleiter

Problem

Unser Kunde benötigte eine CE Kennzeichnung für seine Maschine, wusste aber nicht wie er die notwendigen Unterlagen erstellen sollte oder welche er überhaupt benötigt.

Lösung

Wir erstellten für unseren Kunden die notwendigen CE Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine sichere Maschine und eine rechtssichere CE Dokumentation.

Beispiel 4

„fachlich sehr kompetent“

Durch TD CE haben wir die Sicherheit an unseren Maschinen und die Rechtssicherheit unserer technischen Dokumentation erhöht.

Paul Rühl / Konstruktionsleiter

Problem

Aufgrund eines Unfalls mit einer Maschine, wurde die komplette CE Dokumentation von der Versicherung bemängelt und es ergaben sich Problemen mit dem Versicherungsschutz.

Lösung

Wir erstellten für unseren Kunden die notwendigen CE Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere CE Dokumentation. Der Versicherungsschutz besteht weiterhin.

Beispiel 5

„gerne wieder“

Wir haben nun einen Nachweis, dass unsere neu gebauten und bestehenden Produktionsmaschinen den aktuellen Stand der Technik und die notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Mathias Mester / Konstrukteur

Problem

Unser Kunde war sich nicht sicher, ob seine neu gebauten und bestehenden Produktionsmaschinen den aktuellen Stand der Technik und die notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Lösung

Wir überprüften für unseren Kunden seine neu gebauten und bestehenden Produktionsmaschinen auf den aktuellen Stand der Technik und erstellten die notwendigen CE Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde jetzt einen sicheren Maschinenpark, eine rechtssichere CE Dokumentation und einen Nachweis, dass seine neu gebauten und bestehenden Produktionsmaschinen den aktuellen Stand der Technik und die notwendigen Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Beispiel 6

„erstklassig“

TD CE überprüfte und aktualisierte unsere bestehende CE Dokumentation unter Berücksichtigung der anwendbaren Gesetze, Richtlinien und Normen.

Rainer Schulz / Sicherheitsfachkraft

Problem

Aufgrund eines Unfalls mit einer Maschine des Kunden ist aufgefallen, dass die CE Dokumentation nicht die inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben erfüllt.

Lösung

Wir führten für die komplette CE Dokumentation eine Plausibilitätsprüfung inkl. Überarbeitung durch.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere und professionelle CE Dokumentation, die alle inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben erfüllt.

Beispiel 7

„reibungslos und schnell“

Das Thema CE Kennzeichnung und der Gesetzesdschungel war für uns anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig.

Klemens Hallmann / Technische Verkäufer

Problem

Das Thema CE Kennzeichnung und der Gesetzesdschungel war für unseren Kunden anspruchsvoll, kompliziert und undurchsichtig.

Lösung

Unser Kunde hat eine Methode bzw. „einen roten Faden“ an die Hand bekommen, mit dem er seine zukünftigen Projekte selbst erstellen konnte.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere und professionelle CE Dokumentation, die alle inhaltlichen Anforderungen, die sich aus den anwendbaren Gesetzen, Richtlinien und Normen ergeben erfüllt.

Beispiel 8

„TD CE hat ein Gespür für Maschinensicherheit“

Wir erhielten eine CE Dokumentation für unsere Maschine, damit wir diese mit unserem Kunden besprechen konnten.

Max Otte / Verantwortlicher für Umbauten und Instandhaltung

Problem

Der Kunde unseres Kunden wollte eine CE Dokumentation (insbesondere die Risikobeurteilung) für die bestellte Maschine sehen. Unser Kunde hatte zu diesem Zeitpunkt aber noch keine erstellt.

Lösung

Wir erstellten für unseren Kunden die Risikobeurteilung, die nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig ist.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere Risikobeurteilung für seine Maschine. Unser Kunde konnte mit seinem Kunden die Risikobeurteilung besprechen.

Beispiel 9

„komplexes Thema einfach erklärt“

Wir haben schnell die gesetzlich vorgeschriebenen CE Dokumente erhalten, damit unser Kunde rechtzeitig zahlt. Unsere Maschine wurde klar abgegrenzt, damit waren auch die Verantwortlichkeiten geregelt.

Heico Hübner / Projektleiter Technik

Problem

Der Kunde unseres Kunden wollte erst zahlen, sobald die vollständige CE Dokumentation vorliegt. Er hat die Zahlungen zurückgehalten und hat versucht die Gesamtverantwortung an unseren Kunden zu übertragen.

Lösung

Wir erstellten für unseren Kunden die notwendigen Unterlagen, die zur CE Kennzeichnung nach der aktuellen Gesetzeslage notwendig waren.

Ergebnis

Durch unsere Zusammenarbeit hat unser Kunde nun eine rechtssichere CE Dokumentation nach Maschinenrichtlinie. Sein Kunde hat rechtzeitig bezahlt und die Maschine wurde klar abgegrenzt, damit waren auch die Verantwortlichkeiten geregelt.

Jetzt ein kostenloses Erstgespräch anfragen

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen

Damit Sie wissen worauf Sie sich verlassen können - Zertifizierungen und Mitgliedschaften

Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden
Unser Kunden

Ihr kostenloses Erstgespräch

Buchen Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei einem Experten und wir finden heraus, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen