Das müssen Sie über Typenschilder wissen!

Jan.11.2023

Auf dem Typenschild sind die wichtigsten Kerndaten zum Produkt oder der Maschine verzeichnet. Das Typenschild, auch Herstellerschild oder Leistungsschild genannt, wird vom Hersteller oder Importeur einer Maschine aufgebracht.

Das Typenschild enthält identifizierende, klassifizierende und beschreibende Informationen. Diese entsprechen den gesetzlichen Vorschriften, den Konventionen einer Branche und/oder den Bestimmungen möglicher Kontroll-Institutionen. Durch das Typenschild ist die entsprechende Maschine eindeutig zu identifizieren und in den Auftragsbüchern des Herstellers oder Importeurs exakt zuzuordnen.

Eine häufige Frage, die wir zum Thema Typenschilder gestellt bekommen: „An welcher Stelle der Maschine muss ich mein Typenschild anbringen?“

Die Maschinenrichtlinie gibt folgende Auskunft im Abschnitt 1.7.3:

„1.7.3 Kennzeichnung der Maschinen – Auf jeder Maschine müssen mindestens folgende Angaben erkennbar, deutlich lesbar und dauerhaft angebracht sein: …“

 

 

Leider erhalten wir hier keine Information zum Anbringungsort des Typenschilds. Wir forschen weiter…Der Leitfaden zur Anwendung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG der EU-Kommission gibt im §250 die folgende Empfehlung:

„… Die Kennzeichnung muss also an einer von außen sichtbaren Stelle an der Maschine angebracht werden und darf nicht hinter oder unter Maschinenteilen versteckt sein. Die verwendeten Lettern müssen unter Berücksichtigung der Maschinengröße ausreichend groß dimensioniert sein, sodass sie leicht ablesbar sind. …“

„Bei Produkten, die zu klein sind, um eine lesbare Kennzeichnung der Angaben zu tragen, die entsprechend Nummer 1.7.3 vorgeschrieben sind, kann die Kennzeichnung auf einem dauerhaft gestalteten Etikett angebracht werden, das am Produkt befestigt wird (wobei gewährleistet sein muss, dass das einwandfreie Funktionieren der Maschine nicht beeinträchtigt wird)“

Das Typenschild darf nicht hinter Schutzblechen oder an den beweglichen Teilen angebracht werden.

Häufig wird das Typenschild am Schaltschrank in der Nähe des Hauptschalters angebracht, da der Hauptschalter die erste Anlaufstelle der Maschine ist.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot, für die Erstellung Ihrer Typenschilder.

Buchen Sie einen kostenlosen Beratungstermin bei einem Experten und wir finden heraus, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.

Jetzt ein kostenloses
Erstgespräch anfragen